Von Jochen Stutzky

Ein Teil der Nationalmannschaft Gibraltars hat ein kurioses, öffentliches Abschlusstraining vor dem EM-Qualifikationsspiel mit Weltmeister Deutschland (ab 20.15 Uhr LIVE im Radio auf SPORT1.fm und im LIVE-TICKER) absolviert.

Wie SPORT1 beobachtete, absolvierte ein Teil der Auswahl gewissenhaft das wenig strukturierte Training. Gleichzeitig war ein anderer Teil der Mannschaft damit beschäftigt, Erinnerungsfotos aus dem Nürnberger Grundig-Stadion zu schießen.

Gibraltar ist seit dem 24. Mai 2013 das 54. UEFA-Mitglied und nimmt erstmals an der kontinentalen Qualifikationsrunde teil. Bislang hat das britische Übersee-Gebiet sieben Länderspiele bestritten (1 Sieg, 4 Niederlagen).

Deutschland und Gibraltar treffen zum ersten Mal aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel