vergrößernverkleinern
Uli Stielike übernahm im September die Nationalelf Südkoreas als Trainer

Die Nationalmannschaft von Südkorea hat ihrem deutschen Trainer Ulli Stielike ein vorzeitiges Geschenk gemacht.

Einen Tag vor dem 60. Geburtstag des Europameisters von 1980 am Samstag gewann der WM-Vierte von 2002 ein Länderspiel in Jordanien 1:0 (1:0). Kyo-Won Han (34.) traf.

Im dritten Spiel Stielikes als Trainer der Südkoreaner war es der zweite Sieg, am Dienstag treffen die Taeguk Warriors auf den Iran.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel