vergrößernverkleinern
Kamil Glik (l.) bejubelt sein 1:0 gegen Georgien

Polen hat in der deutschen Qualifikationsgruppe den nächsten Sieg gefeiert und weiter alle Chancen auf eine Teilnahme an der Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

In Georgien siegte der Mitausrichter der letzten Endrunde 4:0 (0:0) (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabellen).

Für das Team von Trainer Adam Nawalka, bei dem der Dortmunder Lukasz Piszczek und Robert Lewandowski vom FC Bayern München in der Startelf standen, trafen Verteidiger Kamil Glik (51.), Grzegorz Krychowiak (70.), Sebastian Mila (73.) und der von Bayer Leverkusen an Ajax Amsterdam ausgeliehene Arkadiusz Milik (90.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel