vergrößernverkleinern
Luka Modric wird mehrere Wochen lang ausfallen

Der kroatische Nationalspieler Luka Modric hat sich im EM-Qualifikationsspiel gegen Italien (1:1) verletzt.

Der defensive Mittelfeldspieler in Diensten von Real Madrid zog sich eine Muskelverletzung am Oberschenkel zu und wird voraussichtlich sechs Wochen lang ausfallen.

Dies gab der kroatische Verband bekannt.

Am Montag-Nachmittag soll Modric in Madrid einer MRI-Untersuchung unterzogen werden.

Kroatien führt die Qualifiktationsgruppe H punktgleich mit Italien an, Norwegen lauert auf dem dritten Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel