vergrößernverkleinern
Raphael Varane erzielte den goldenen Treffer

Ex-Weltmeister Frankreich hat dank eines späten Treffers von Raphael Varane einen Test gegen Schweden knapp gewonnen.

Der Verteidiger von Real Madrid erzielte beim 1:0 (0:0) gegen die ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic angetretenen Skandinavier in der 84. Minute das Tor des Tages.

Karim Benzema verschoss anschließend noch einen Foulelfmeter (86.).

Vier Tage nach dem müden 1:1 gegen Albanien waren die Franzosen in Marseille klar überlegen, allen voran Josuha Guilavogui vom VfL Wolfsburg (4./57.) nutzte aber auch beste Chancen nicht.

Bei den Schweden wurden die Mönchengladbacher Oscar Wendt und Branimir Hrgota in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel