vergrößernverkleinern
Miroslav Klose wünscht sich Manuel Neuer als Weltfußballer

Weltmeister Miroslav Klose vom italienischen Erstligisten Lazio Rom wünscht sich, dass Nationaltorwart Manuel Neuer den Goldenen Ball als Weltfußballer gewinnt.

"Ich wäre sehr froh, wenn Neuer den Goldenen Ball erobern würde", sagte der Stürmer von Lazio Rom im Interview mit dem TV-Sender "Lazio Style Channel" am Mittwoch.

Mit Neuer habe er die Freude des WM-Triumphes in Brasilien geteilt.

"Wenn ich die Fotos anschaue, kann ich noch nicht glauben, dass ich den WM-Pokal in der Hand hatte", sagte der 36-jährige Klose.

Der Stürmer fiebert dem Spitzenduell gegen Rekordmeister Juventus Turin am kommenden Samstag entgegen.

"Juventus ist ein zäher Rivale, doch wir müssen bis zuletzt für den Sieg kämpfen. Wir haben nichts zu verlieren. Vor 50.000 Tifosi im Olympia-Stadion in Rom haben wir eine Erfolgschance mehr", äußerte der Routinier.

Klose hat bei Lazio einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel