vergrößernverkleinern
Thomas Tuchel steht noch bei Mainz 05 unter Vertrag

Thomas Tuchel wollte offenbar Coach der Schweizer Nationalmannschaft werden.

Nach Informationen der Schweizer Zeitung "Blick" führte der ehemalige Trainer von Mainz 05 Gespräche mit einem Offiziellen des Verbandes der Eidgenossen und wollte Nachfolger des nach der WM zurückgetretenen Ottmar Hitzfeld werden.

Tuchel habe demnach ein Konzept für den Schweizer Nachwuchs vorgelegt und habe seine Ideen und Visionen für die "Nati" präsentiert.

"Dazu will ich nichts sagen", erklärte Tuchel gegenüber der "Blick".

Der Schweizer Verband entschied sich nach den Gesprächen für Vladimir Petkovic als neuen Nationaltrainer.

Tuchel, der noch einen laufenden Vertrag bis 2015 in Mainz hat, sei letztlich zu teuer gewesen.

Laut dem Bericht sollen auch Marcel Koller, Lucien Favre, Roberto Di Matteo, Christian Gross, Pierluigi Tami und Jürgen Klinsmann Kandidaten auf den Trainerposten in der Schweiz gewesen sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel