vergrößernverkleinern
Alessandro Nesta (r.) wurde 2006 mit Italien Weltmeister
Alessandro Nesta (r.) wurde 2006 mit Italien Weltmeister © getty

Der frühere Weltklasseverteidiger Alessandro Nesta hat offenbar noch nicht genug.

Der Italiener heuert deshalb bis zum Saisonende in Indien beim Chennaiyin FC an.

Der Klub wird von dessen Landsmann Marco Materazzi als Spielertrainer betreut.

Der 38 Jahre alte Nesta spielte zuletzt beim MLS-Team Montreal Impact in Kanada und zuvor jahrelang für den AC Mailand, mit dem er 2003 die Champions League gewann und drei Mal Meister wurde. 2006 wurde Nesta mit Italien Weltmeister und bestritt insgesamt 79 Lländerspiele.

In der Tabelle der neugegründeten Indian Super League steht Nestas neuer Klub mit 19 Punkten auf Platz 1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel