vergrößernverkleinern
Adriano bei seiner letzten Station in Europa, beim AS Rom
Adriano bei seiner letzten Station in Europa, beim AS Rom © getty

Der frühere brasilianische Nationalspieler Adriano hat offenbar in der zweiten französischen Liga einen neuen Arbeitgeber gefunden.

"Frohe Weihnachten meinen neuen Fans von Le Havre. Ich freue mich sehr auf die neue sportliche Herausforderung!", schrieb der 32-jährige Ex-Stürmer von Inter Mailand und Welttorjäger 2005 bei Twitter. Eine Bestätigung des Klubs steht noch aus, die Verhandlungen laufen bereits seit einigen Monaten.

Der AC Le Havre ist derzeit Elfter der Ligue 2.

Adriano, der Anfang des Jahrtausends einer der besten Angreifer der Welt war, läuft seiner einstigen Klasse seit Jahren hinterher und hatte zudem mit privaten Problemen und deutlichem Übergewicht zu kämpfen.

Zuletzt hatte ein Gericht in Rio de Janeiro eine Klage wegen Mittäterschaft im Drogenhandel wegen dürftiger Begründung und unzureichenden Beweismaterials abgelehnt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel