vergrößernverkleinern
Roque Santa Cruz spielte von 1999 bis 2007 beim FC Bayern
Roque Santa Cruz spielte von 1999 bis 2007 beim FC Bayern © getty

Der ehemalige Münchner Roque Santa Cruz wechselt vom spanischen Fußball-Erstligisten FC Malaga zum mexikanischen Topklub CD Cruz Azul.

Das teilte der CONCACAF-Champions-League-Sieger am Montag mit.

Als Ablösesumme für den 33 Jahre alten Nationalstürmer Paraguays sind zwei Millionen Euro im Gespräch.

Mit 17 Jahren wechselte Santa Cruz zum deutschen Rekordmeister, er wurde durch zahlreiche Verletzungen aber immer wieder zurückgeworfen.

Weitere Stationen in seiner Karriere waren die Blackburn Rovers, Manchester City und Betis Sevilla.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel