vergrößernverkleinern
Racing Club Avellaneda bejubelt den 17. Titelgewinn
Racing Club Avellaneda bejubelt den 17. Titelgewinn © getty

Racing Club Avellaneda hat sich die Hinrunden-Meisterschaft in Argentinien gesichert.

Für den Torneo-Inicial-Titel der Primera Division reichte Racing ein 1:0 gegen Godoy Cruz am Sonntag, um Verfolger River Plate mit zwei Punkten auf Distanz zu halten. Das Tor schoss Ricardo Centurion in der 49. Minute.

Der Verein aus einem Industrievorort der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires holte damit den ersten nationalen Titel seit 2001 und den 17. insgesamt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel