vergrößernverkleinern
Toni Kroos kommt bei Real Madrids 2:1 bei Ludogorez Rasgrad erst in der 73. Minute aufs Feld und hat keine nennenswerten Szenen
Toni Kroos ist im Sommer vom FC Bayern zu Real Madrid gewechselt © getty

Der erste Auftritt von Toni Kroos mit Real Madrid bei der Klub-WM in Marokko findet nicht wie geplant in Rabat, sondern in Marrakesch statt.

Das teilte der Weltverband FIFA mit und gab als Grund die schlechten Platzverhältnisse im Moulay-Abdallah-Stadion von Rabat an.

Der Champions-League-Sieger trifft am Dienstagabend im Halbfinale auf den Mittelamerika-Champion Cruz Azul aus Mexiko.

Der Standortwechsel ins 327 km entfernte Marrakesch könnte den Organisatoren und der FIFA Probleme bereiten: Während im Stadion der Hauptstadt Rabat 52.000 Zuschauer Platz finden, hat die Arena in Marrakesch nur 45.240 Sitze und damit möglicherweise zu wenig Platz.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel