vergrößernverkleinern
DaMarcus Beasley bestritt 121 Länderspiele für die USA
DaMarcus Beasley bestritt 121 Länderspiele für die USA © getty

Abwehrspieler DaMarcus Beasley (32) hat das Ende seiner Karriere in der US-Nationalmannschaft von Chefcoach Jürgen Klinsmann verkündet.

Der 32-Jährige, der 121 Länderspiele für die US-Auswahl bestritt, gab dies via Instagram bekannt. Beasley nahm an vier WM-Endrunden teilt.

Beasley spielte in Europa für die PSV Eindhoven, die Glasgow Rangers und Manchester City. "Für mein Land spielen zu dürfen, war das Größte in meiner Karriere", sagte der Defensivspezialist. In der nordamerikanischen Profiliga Major League Soccer (MLS) steht er zurzeit bei Houston Dynamo unter Vertrag.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel