vergrößernverkleinern
Andre Schürrle (r.) erzielte den 3:1-Endstand für den FC Chelsea
Andre Schürrle (r.) erzielte den 3:1-Endstand für den FC Chelsea © Getty Images

Weltmeister Andre Schürrle hat mit einem Treffer zum Halbfinal-Einzug des FC Chelsea im englischen Ligapokal beigetragen.

Die Blues setzten sich in der Runde der letzten Acht am Dienstagabend beim Zweitligisten Derby County mit 3:1 (1:0) durch, Schürrle kam dabei über die volle Spielzeit zum Einsatz und erzielte den Endstand (83.).

Eden Hazard (23.) und Filipe Luis (56.) hatten den Premier-League-Spitzenreiter in Führung gebracht. Craig Bryson (71. ) verkürzte noch einmal für den Außenseiter, wenig später sah Derbys Jake Buxton (78.) jedoch nach einer Notbremse die Rote Karte.

Der FC Southampton stolperte derweil im Viertelfinale. Der aktuelle Fünfte der Premier League blamierte sich mit einem 0:1 (0:0) beim Drittligisten Sheffield United.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel