vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-PSG-MONTPELLIER
Zlatan Ibrahimovic bleibt ohne Tore © Getty Images

Paris St. Germain hat im Rennen um die Meisterschaft der französischen Ligue 1 Punkte gelassen.

Der Titelverteidiger kam mit seinem Topstürmer Zlatan Ibrahimovic gegen Montpellier HSC nicht über ein torloses Remis hinaus und verpasste es, an Spitzenreiter Olympique Marseille vorbeizuziehen.

Die beiden Topteams Frankreichs liegen nun mit jeweils 38 Zählern punktgleich an der Spitze, Marseille kann im Duell gegen Lille OSC am Sonntag jedoch die alleinige Tabellenführung zurückerobern.

Verfolger Olympique Lyon liegt mit 36 Punkten knapp hinter dem Spitzenduo und könnte mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften Girondinis Bordeaux (31) auf den zweiten Rang der Tabelle vorstoßen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel