vergrößernverkleinern
Lionel Messi vom FC Barcelona
Lionel Messi (l.) traf kurz vor Schluss zur Führung für Barcelona © Getty Images

München - Während die Bundesliga noch in der Winterpause weilt, gehen die Pokalwettbewerbe im internationalen Fußball in die heiße Phase. Lukas Podolski ist ebenso im Einsatz wie Zlatan Ibrahimovic. Atletico fordert Barca.

In der Coppa Italia schalten Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri mit Inter Sampdoria Genua aus und ziehen ins Viertelfinale ein.

Zeitgleich erreicht Paris St. Germain nach einem knappen Sieg über Girondins Bordeaux das Achtelfinale im französischen Pokal.

Topspiel in Spanien

Im spanischen Pokal gewinnt der FC Barcelona das Viertelfinal-Hinspiel gegen Meister Atletico knapp mit 1:0.

Die Partien des Abends zum Nachlesen bei SPORT1.

+++ Barcelona - Atletico 1:0 (90.) +++

Schluss in Barcelona! Durch ein spätes Tor von Lionel Messi schlägt Barca Atletico Madrid im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Pokals mit 1:0 (0:0). Atletico setzt nur vor der Pause offensiv Akzente und beschränkt sich in der zweiten Halbzeit ausschließlich auf die Verteidigung. Barcelona ist zwar engagierter, agiert aber lange ideenlos. In Madrid entscheidet sich dann in einer Woche, wer ins Halbfinale einzieht.

+++ Barcelona - Atletico 1:0 (90.) +++

Noch einmal Messi. Der Freistoß des Argentiniers aus 19 Metern fliegt nur knapp über den Kasten von Atletico.

+++ Barcelona - Atletico 1:0 (85.) +++

Tor für Barcelona! Messi macht's. Aber erst im Nachschuss. Den Elfmeter kann Oblak noch parieren, der Ball fällt Messi aber wieder vor die Füße. Mit links staubt er aus fünf Metern ab.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (83.) +++

Juanfran bringt Busquets im Strafraum zu Fall. Elfmeter für Barcelona.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (78.) +++

Gelbe Karte für Luis Suarez. Der Stürmer beschwert sich zum wiederholten Mal beim Schiedsrichter. Vor ein paar Minuten schon forderte er vergeblich einen Freistoß. Dabei ist klar zu erkennen gewesen, dass Suarez sich hat fallen lassen.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (75.) +++

Vielleicht kommt ja jetzt noch ein wenig Kreativität ins Spiel der Katalanen. Xavi kommt beim FC Barcelona für Rakitic ins Spiel.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (68.) +++

Eine Ecke landet über Umwegen bei Jordi Alba. Doch dessen Schuss wird von der vielbeinigen Atletico-Abwehr abgeblockt.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (60.) +++

Es bleibt eine zähe Angelegenheit. Wirklich gefährlich wird es nur, wenn Barca das Tempo mal anzieht. Von Atletico ist nach der Pause noch nicht viel zu sehen. Mandzukic hängt vorne total in der Luft.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (51.) +++

Der Druck von Barcelona nimmt zu. Der letzte Pass aber kommt immer noch nicht an.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (46.) +++

Weiter geht's in Barcelona. Bei Atletico muss der enttäuschende Fernando Torres raus. Für ihn kommt Mario Mandzukic.

+++ PSG - Bordeaux 2:1 (90.) +++

Schluss in Paris. Trotz des frühen Anschlusstreffers von Diego Rolan für Bordeaux in der zweiten Halbzeit ist es beim Sieg der Hausherren geblieben. Die zwei Tore von Cavani und Pastore aus der ersten Halbzeit reichen den Hauptstädtern zum Einzug ins Achtelfinale.

+++ Inter - Sampdoria 2:0 (90.) +++

Schluss in Mailand. Inter gewinnt verdient mit 2:0, erzwingt aber erst spät in der zweiten Halbzeit die Entscheidung. Nach dem Tor von Shaqiri (71.) nach Vorarbeit von Podolski hat Sampdoria nichts mehr entgegenzusetzen. Die Gäste spielen nach der frühen Roten Karte gegen Krsticic 80 Minuten lang zu zehnt und halten lange mit. Im Viertelfinale der Coppa Italia steht aber Inter Mailand.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (45.) +++

Halbzeit in Barcelona! In einer wenig unterhaltsamen ersten Hälfte ist Barcelona die etwas bessere Mannschaft. Die beste Chance vergibt Luis Suarez per Dropkick nach schöner Vorarbeit von Rakitic.

+++ Inter - Sampdoria 2:0 (89.) +++

+++ PSG - Bordeaux 2:1 (83.) +++

Platzverweis gegen Zoumana Camara von PSG nach der zweiten Gelben Karte! Sieben Minuten hat Bordeaux noch die Chance, aus der nummerischen Überlegenheit Kapital zu schlagen.

Tor für Inter! Die Entscheidung. Katastrophaler Rückpass auf Romero, der nicht an den Ball kommt. Dafür aber Icardi. Der lässt den Keeper aussteigen und schiebt die Kugel in aller Seelenruhe von halblinks flach ein.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (36.) +++

Die beste Chance bislang im Spiel. Rakitic hebt den Ball in den Strafraum, und Luis Suarez schießt die Kugel per Dropkick nur haarscharf über die Latte.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (34.) +++

Das Spiel gewinnt langsam an Fahrt. Erst köpft Diego Godin im letzten Moment eine Messi-Flanke aus der Gefahrenzone, dann köpft Griezmann den Ball auf der anderen Seite nur knapp über den Kasten.

+++ Inter - Sampdoria 1:0 (71.) +++

Tor für Inter! Jetzt hat es dann doch gerappelt. Und es ist eine Co-Produktion der beiden Winterzugänge. Podolski legt mit der Hacke vor, und Shaqiri schließt mit links ins lange Ecke ab.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (25.) +++

Auch ter Stegen kann sich jetzt einmal auszeichnen. Ein Fernschuss von Arda Turan stellt ihn aber nicht vor Probleme. Das Spiel an sich hält in der Anfangsphase noch nicht das, was die großen Namen versprechen.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (66.)

Shaqiri versucht es jetzt häufig aus der Distanz, scheitert aber kläglich.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (63.) +++

Unsportlichkeit von Shaqiri. Der Schweizer hebt im gegnerischen Strafraum ab, ohne getroffen worden zu sein. Das gibt zurecht Gelb wegen einer Schwalbe.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (60.) +++

Podolski erwartet einen Querpass von der rechten Seite und jagt die Kugel dann aus 20 Metern mit seinem starken linken Schlappen in Richtung Tor. Doch der Ball fliegt weit am Kasten vorbei.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (11.) +++

Chance für Barca. Rakitic bringt den Ball von rechts nach innen zu Messi. Der legt ihn sich noch einmal vor und zieht dann aus spitzem Winkel ab. Knapp drüber.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (52.) +++

Immer noch findet Inter nicht das richtige Rezept gegen Sampdoria. Das Team, bei dem Inter-Coach Mancini als Spieler so erfolgreich war, hält mit Glück und Geschick dagegen.

+++ PSG - Bordeaux 2:1 (48.) +++

Tor für Bordeaux! Die Gäste sind zurück im Spiel. Diego Rolan netzt ein und sorgt wieder für Hoffnung bei der Girondins.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (4.) +++

Erste gute Gelegenheit für Barcelona. Neymar macht Dampf nach vorn und zieht aus 20 Metern ab. Oblak bekommt noch seine Finger an den Ball und lenkt ihn zur Ecke.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (46.) +++

Anpfiff zur zweiten Halbzeit im Giuseppe-Meazza-Stadion.

+++ PSG - Bordeaux 2:0 (46.) +++

Es geht weiter im Parc des Princes.

+++ Barcelona - Atletico 0:0 (1.) +++

Anpfiff im Camp Nou! In Barcas Startformation steht neben Messi und Neymar auch der Ex-Gladbacher Marc-Andre ter Stegen. Bei Atletico stürmt Fernando Torres für Mandzukic.

+++ PSG - Bordeaux 2:0 (45.) +++

Halbzeit in Paris! Auch ohne Ibrahimovic führt das Starensemble von der Seine zur Pause souverän mit 2:0 durch Tore von Cavani und Pastore.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (45.) +++

Halbzeit in Mailand! Inter muss zur Pause führen, es steht gegen Sampdoria aber immer noch 0:0. Erst muss Genuas Krsticic mit Rot vom Platz, dann bekommen die Gastgeber auch noch einen Elfmeter zugesprochen. Den aber versemmelt Icardi. Und kurz vor der Pause scheitert auch noch Podolski mit einem Kopfball an Romero.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (44.) +++

Dicke Chance für Podolski! Seinen Kopfballheber kann Romero gerade so über die Latte lenken.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (41.) +++

Jetzt sieht Podolski die Gelbe Karte. Dabei hat er den Ball nur seinem Gegenspieler zugeworfen. Das ist schon ein wenig übertrieben.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (37.) +++

Das gibt es nicht, auch diese Chance lässt sich Inter entgehen. Icardi scheitert mit seinem Elfmeter an Romero, der pfeilschnell in seine rechte Ecke abtaucht und den Ball pariert.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (35.) +++

Elfmeter für Inter! Dodo wird im Strafraum zu Fall gebracht. Kann man geben.

+++ PSG - Bordeaux 2:0 (31.) +++

Tor für Paris! Über die rechte Seite geht's rasant nach vorn. Cavani flankt auf Lavezzo. Dessen Schuss kann Bordeaux' Torwart noch abwehren. Im Nachschuss ist dann aber Pastore zur Stelle und drückt die Kugel aus acht Metern flach ins Netz.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (23.) +++

Der erste Druck von Inter nach der Hinausstellung von Krsticic ist vorbei. Sampdoria kann das Spiel wieder ausgeglichen gestalten.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (18.) +++

Was für eine Chance für Inter! Erst pariert Sergio Romero einen Schuss von Kovacic, und dann reagiert der Argentinier auch noch glänzend beim Nachschuss von Icardi.

+++ PSG - Bordeaux 1:0 (12.) +++

Tor für Paris! Flanke von der linken Seite und Cavani steigt aus zehn Metern hoch, nickt die Kugel präzise ins linke Eck.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (11.) +++

Rote Karte für Krsticic von Sampdoris Genua. Shaqiri zieht auf links auf und davon. Seine Flanke nach innen erreicht Icardi. Der wird kurz vor dem Strafraum umgerissen. Übeltäter Krsticic bekommt dafür glatt Rot. Eine etwas zu harte Entscheidung, weil zwei Mitspieler noch mitgelaufen waren.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (5.) +++

Shaqiri setzt sich schon zu Beginn der sehr gut in Szene. Ein abgefälschter Schuss des Schweizers landet nur knapp links neben dem Tor.

+++ Inter - Sampdoria 0:0 (1.) +++

Es geht los im Giuseppe-Meazza-Stadion. Lukas Podolski steht bei den Nerazurri genauso in der Startelf wie Xherdan Shaqiri.

+++ PSG - Bordeaux 0:0 (1.) +++

Los geht's im Prinzenparkstadion von Paris. Die Hausherren spielen heute ohne Ibrahimovic und David Luiz.

+++ Die Spiele des Abends in der Übersicht +++

Coppa Italia:
Inter Mailand - Sampdoria Genua 21.00 Uhr
Coupe de France:
Paris St. Germain - Girondins Bordeaux 21.00 Uhr
Copa del Rey:
FC Barcelona - Atletico Madrid 22.00 Uhr

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel