vergrößernverkleinern
Ricardo Goulart wechselt für 15 Millionen zu Guangzhou Evergrande
Ricardo Goulart wechselt für 15 Millionen zu Guangzhou Evergrande © getty

Chinas Fußball-Serienmeister Guangzhou Evergrande FC hat mit einem Transfercoup aufhorchen lassen.

Für umgerechnet 15 Millionen Euro verpflichtete der Klub des italienischen Weltmeister-Gespanns Fabio Cannavaro (Trainer) und Marcello Lippi (Technischer Direktor) den brasilianischen Nationalspieler Ricardo Goulart.

Der 23-Jährige hatte in den vergangenen beiden Jahren Cruzeiro Belo Horizonte mit seinen Toren zu zwei Meisterschaften geführt und unter Nationaltrainer Dunga am 9. September 2014 beim 1:0 gegen Ecuador sein Debüt in der Selecao gegeben.

Goulart erhält bei den Chinesen, die zuletzt viermal in Folge die Meisterschaft im Reich der Mitte gewannen, einen Vierjahresvertrag.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel