vergrößernverkleinern
Zur kommenden Saison wird in der Bundesliga die Torlinientechnik eingeführt
Zur kommenden Saison wird in der Bundesliga die Torlinientechnik eingeführt © getty

Die in der Bundesliga bald eingeführte Torlinientechnik wird nach einer Studie des Weltverbandes FIFA häufiger als gedacht gebraucht.

Nach der Auswertung der Daten in den bisherigen Wettbewerben (WM, Confed-Cup, Klub-WM sowie der Ligen in England und den Niederlanden) habe man festgestellt, dass das System in mehr als fünf Prozent der Spiele in Anspruch genommen worden sei.

"Auf eine Standardliga umgerechnet, ergibt dies einen Vorfall an jedem zweiten Spieltag", erklärte die FIFA in einer Mitteilung.

Die Torlinientechnik wird auch bei der Frauen-WM in Kanada eingesetzt. In der Bundesliga wird sie mit Beginn der kommenden Saison eingeführt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel