vergrößernverkleinern
Ronaldo wurde mit Brasilien 1994 und 2002 Weltmeister
Ronaldo wurde mit Brasilien 1994 und 2002 Weltmeister © getty

Ronaldo erwägt offenbar ein Comeback auf dem Rasen.

Der dreimalige Weltfußballer will sich wieder in Form bringen und dann womöglich für die Fort Lauderdale Strikers in der North American Soccer League (NASL) auf Torejagd gehen.

Erst Ende des vergangenen Jahres hatte der Brasilianer 25 Prozent der Anteile an dem Verein gekauft.

"In diesem Jahr will ich viel trainieren. Die letzten drei Jahre tat ich das nicht, weil ich mit anderen Dingen beschäftigt war. Wenn wir ins Finale kommen und ich mich gut fühle, warum nicht? Ich werde meinen Namen bei der NASL als Option registrieren", sagte Ronaldo zu "Sports Illustrated" und schob nach: "Ich werde versuchen, ein paar Partien zu spielen."

Der 38-Jährige hatte seine Karriere eigentlich schon im Februar 2011 bei Corinthians Sao Paulo beendet.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel