Video

Knapp vier Jahre nach Verkündung seines Karriereendes nimmt Ronaldo seine Fußballschuhe wieder vom Haken.

Der 38-Jährige wird künftig für die Fort Lauderdale Strikers in der zweitklassigen US-Liga NASL auflaufen. Das verkündete der dreimalige Weltfußballer auf einer Pressekonferenz des Klubs, an dem Ronaldo seit Dezember zehn Prozent der Anteile hält.

"Meine große Leidenschaft ist der Fußball", betonte der Brasilianer. "Ich habe eigentlich nur aufgehört, weil mein Körper nicht mehr mitgemacht hat und ich ständig Schmerzen hatte. Ich will es jetzt einfach nochmal wissen."

Für sein Comeback will Ronaldo, dessen Kampfgewicht aktuell 95 Kilogramm beträgt, in nächster Zeit hart trainieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel