Video

Der schottische Meister Celtic Glasgow hat im Halbfinale des Ligapokals das erste Stadtderby seit 2012, genannt Old Firm, gegen die Glasgow Rangers mit 2:0 (2:0) gewonnen.

Für den favorisierte Gastgeber trafen Leigh Griffiths (10.) und Kris Commons (31.) bereits vor der Pause.

Jahrelang lieferten sich die beiden Klubs in der schottischen Premier League ein Duell um den Meistertitel, ehe die Rangers 2012 aufgrund finanzieller Schwierigkeiten bis in die vierte Liga absteigen mussten.

Mittlerweile ist der Klub wieder bis in die zweithöchste Spielklasse aufgestiegen.

Kürzlich wurde bekannt, dass der deutsche Coach Felix Magath sich Anteile der Rangers gesichert haben soll und als technischer Direktor dem Klub zurück zu altem Glanz verhelfen will.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel