vergrößernverkleinern
Nasser Al-Khater Katar
Marketing und Kommunikationschef Nasser Al-Khater sieht im Winter den idealen Zeitpunkt für die WM 2022 in Katar © Getty Images

München und Doha - Katars Marketingchef Nasser Al-Khater spricht bei SPORT1 über die Temperaturen im geplanten Zeitraum für die WM 2022 und äußert sich zum Stand der Vorbereitungen im Gastgeberland.

Gastgeberland Katar verspricht Spielern und Fans bei der Winter-WM 2022 in Katar ideale klimatische Bedingungen. 

"Im November und Dezember sind die Bedingungen in Katar sehr angenehm, für gewöhnlich mit Temperaturen um die 20 und 25 Grad", sagte Nasser Al-Khater, der Marketing- und Kommunikationschef der WM 2022, SPORT1.

Die Task Force der FIFA hatte am Dienstag November und Dezember als Zeitraum für die umstrittene WM im Wüstenstaat vorgeschlagen. Laut Al-Khater eine "ideale Zeit" für das Turnier. Trotz der moderaten Temperaturen werde es aber bei klimatisierten Stadion bleiben. 

Al-Khater sieht im Vorschlag der FIFA kein Problem für Katar. "Wir haben immer gesagt, dass wir diese WM zu der Zeit ausrichten, zu dem sich der Rest der Welt entscheidet", erklärte der Kommunikationschef und versicherte, der Bau von Stadien und Infrastruktur sei im Zeitplan. 

Bei der Handball-WM habe man bereits "wertvolle Erkenntnisse" gewonnen, sagte Al-Khater und betonte, Katar habe für die Organisation auch eine Menge positives Feedback bekommen.
Allerdings war es beim Handball-Turnier auch zu diversen organisatorischen Schwierigkeiten gekommen. So wurde Fans trotz gültigen Tickets der Zugang zu den Spielen verwehrt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel