vergrößernverkleinern
Die Glasgow Rangers müssen zwei Spiele auf Steve Simonson verzichten
Die Glasgow Rangers müssen zwei Spiele auf Steve Simonson verzichten © Getty Images

Steve Simonson, Torwart des schottischen Traditionsklubs Glasgow Rangers, ist für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Profi hat auf 55 Begegnungen gewettet. Das berichtete die BBC am Donnerstag.

Der Keeper des Zweitligisten verstieß damit gegen die Regeln des schottischen Verbandes, Matches der Rangers waren nicht betroffen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel