vergrößernverkleinern
Radamel Falcao traf gegen Kuwait
Falcao schoss seinen 24. Länderspieltreffer © Getty Images

Kolumbien ist seiner Favoritenstellung auch im zweiten Test gerecht geworden.

Im Länderspiel gegen Kuwait in Abu Dhabi setzte sich das Team von Trainer Jose Pekerman am Montag souverän mit 3:1 (1:1) durch. Abel Enrique Aguilar hatte die Südamerikaner in der 22. Minute in Führung geschossen, ehe Al Enezi (45.+1) ausglich. Edwin Cardona (68.) und Kolumbiens Star Radamel Falcao (74./Elfmeter) trafen zum Endstand.

Den ersten Test gegen Bahrain hatte Kolumbien am Donnerstag mit 6:0 gewonnen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel