Video

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau im Kampf um einen Champions-League-Platz in der russischen Premier Liga wichtige Punkte verspielt.

Dynamo verlor das Lokalderby bei Spartak Moskau mit 0:1 (0:0), belegt jedoch bei einem weniger absolvierten Spiel punktgleich mit Verfolger FK Krasnodar (beide 35) den dritten Tabellenplatz.

Den einzigen Treffer der Begegnung erzielte der Brasilianer Douglas in der 59. Minute per Eigentor. Kuranyi stand die komplette Spielzeit auf dem Platz.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel