vergrößernverkleinern
Stefano Cincotta vom Chemnitzer FC
Stefano Cincotta spielte erstmals für Guatemala © Getty Images

Der frühere deutsche Junioren-Nationalspieler Stefano Cincotta hat sein Debüt für Guatemalas Nationalteam gefeiert.

Der 24 Jahre alte Abwehrspieler vom Drittligisten Chemnitzer FC wurde am Freitag beim 0:1 (0:1) im Länderspiel gegen Kanada in Fort Lauderdale/USA in der 61. Minute eingewechselt und hatte mit einem Pfostenschuss die beste Chance für die Chapines.

Cincotta wurde in Guatemala-Stadt geboren, wuchs aber in Deutschland auf. Im DFB-Trikot spielte er von der U17 bis zur U20.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel