Video

Der Mittelfeldspieler von Hertha BSC sichert den Eidgenossen im Länderspiel gegen die USA als Einwechselspieler das späte Remis. Die Gäste dezimieren sich selbst.

Valentin Stocker von Hertha BSC hat die Schweizer Nationalmannschaft vor einer neuerlichen Pleite im Zürcher Letzigrund bewahrt.

Der Berliner Bundesliga-Legionär traf im Länderspiel gegen die USA mit Jürgen Klinsmann auf der Bank in der 80. Minute zum 1:1 (0:1)-Endstand. Brek Shea hatte das Team des früheren Bundestrainers in der 45. Minute per Freistoß in Führung gebracht.

Die USA, die am vergangenen Mittwoch 2:3 in Schweden verloren hatten, agierten nach einer Rote Karte für Jozy Altidore ab der 68. Minute in Unterzahl.

Im Letzigrund, wo die Hausherren erstmals seit der 1:2-Schmach gegen Luxemburg im September 2008 wieder antraten, vergab der frühere Gladbacher Michael Bradley für die Gäste in der 27. Minute die bis dahin größte Möglichkeit des Spiels.

In der 38. Minute hatten die Eidgenossen ihre erste gute Chance, die der Leverkusener Josip Drmic verpasste. Vier Minuten nach der Pause vergaben die US-Boys nach einem Patzer von Torwart Roman Bürki das mögliche 2:0.

Die Schweizer, die nach dem 3:0-Pflichtsieg gegen Estland weiterhin auf EURO-Kurs sind, hatten in der Folgezeit durch Pajtim Kasami (75.) noch eine gute Gelegenheit. Aber die Überzahl nach dem Platzverweis für Altidore wusste die Mannschaft von Trainer Vladimir Petkovic zunächst nicht zu nutzen, ehe Stocker nach einem Eckball aus kurzer Distanz abstauben konnte.

Bei der Schweiz standen in Bürki (SC Freiburg), Drmic (Bayer Leverkusen) und Admir Mehmedi (SC Freiburg) drei Bundesligaprofis in der Startelf. Stocker, der Gladbacher Granit Xhaka und der Frankfurter Haris Seferovic wurden nach der Pause eingewechselt.

Die USA, am 10. Juni in Köln nächster Gegner von Weltmeister Deutschland, waren mit den Bundesliga-Legionären John Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt) und Alfredo Morales (FC Ingolstadt) angetreten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel