vergrößernverkleinern
Luis Fernandez wird Nationaltrainer in Guinea
Luis Fernandez wird Nationaltrainer in Guinea © Getty Images

Der ehemalige französische Nationalspieler Luis Fernandez wird neuer Nationaltrainer Guineas. Dies gab der 55-Jährige am Dienstag bekannt.

Der frühere Coach von Paris St. Germain und Athletic Bilbao, Europameister von 1984, wird damit Nachfolger seines Landsmannes Michel Dussuyer.

"Mein Ziel ist es, mit Guinea die Qualifikation für den Afrika-Cup 2017 zu schaffen. Dann sehen wir weiter", sagte Fernandez, der seit dem Verpassen der EM 2012 mit Israel keinen Trainerjob mehr ausgeübt hatte.

Dussuyer war nach dem Viertelfinal-Aus Guineas beim Afrika-Cup zurückgetreten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel