vergrößernverkleinern
FBL-POR-LIGA-VITORIA-BENFICA
Benfica Lissabon feierte den 34. Titelgewinn der Klubgeschichte © Getty Images

Nach einem gewalttätigen Übergriff von Polizisten auf Fans des neuen portugiesische Meisters Benfica Lissabon hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.

Dies bestätigten die Behörden am Dienstag. Als Grundlage dient ein Video, das im Internet kursiert. 

Es zeigt, wie der Vater und der Großvater zweier minderjähriger Benfica-Fans von mehreren Beamten geschlagen und getreten wurden. Zunächst wurden die Benfica-Fans rund 45 Minuten im Stadion von Vitoria Guimaraes festgesetzt und konnten den Block nicht verlassen.

Als Jose Magalhaes dann mit seiner Familie doch einen Ausgang aus dem Stadion fand, kam es mit den Beamten zu einer Diskussion, die zum anschließenden Gewalt-Exzess führte. Die beiden Kinder Magalhaes' mussten den Vorfall komplett mit ansehen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel