vergrößernverkleinern
Brentford v Wigan Athletic - Sky Bet Championship
Mark Warburton übernimmt die Glasgow Rangers © Getty Images

Nach der verpassten Rückkehr in die erste schottische Liga hat Rekordmeister Glasgow Rangers Mark Warburton als neuen Trainer verpflichtet.

Der 52-Jährige unterschreibt beim Traditionsklub einen Dreijahresvertrag.

Warburton war zuletzt zwei Jahre beim englischen Zweitligisten FC Brentford tätig. Er ist der erste englische Trainer in der Geschichte des 54-maligen schottischen Meisters.

Die Rangers hatten in der abgelaufenen Saison den Sprung ins Oberhaus verpasst. Die Mannschaft verlor beide Play-off-Finalspiele gegen den FC Motherwell.

In der vergangenen Spielzeit verbrauchten die Rangers gleich drei Trainer: Nach der Absetzung von Ally McCoist folgte kurz vor Weihnachten Kenny McDowall, der im März von Stuart McCall ersetzt wurde.

Die Glasgow Rangers waren 2012 wegen eines Insolvenzverfahrens zum Zwangsabstieg in die vierte Liga verurteilt worden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel