vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-AJAX AMSTERDAM-TRAINING
Ajax Amsterdam macht im Trainigslager eine unschöne Erfahrung © Getty Images

Das Trainingslager des niederländischen Erstligisten Ajax Amsterdam hat mit einer Schrecksekunde begonnen.

In dem an das Teamhotel angrenzende Haus in Neustift in Tirol brach ein Feuer aus. Alle anwesenden Hotelgäste mussten während der Löscharbeiten der Feuerwehr vorsorglich evakuiert werden.

Das Team aus Amsterdam befand sich während des Brandes allerdings nicht im Gebäude, sondern absolvierte eine Trainingseinheit auf einem nahe gelegenen Fußballplatz.  

Nach der Rückkehr in ihre Unterkunft mussten die Spieler das Hotel dennoch aus Sicherheitsgründen für fast eine halbe Stunde wieder verlassen. Erst danach konnten die sichtlich entnervten Kicker ihre Räume wieder beziehen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel