Video

Liverpool-Legende Steven Gerrard hält eine umjubelte Rede vor den Anhängern seines neuen Klubs. Vor ausverkauftem Haus spricht Gerrard auch über seine Ziele mit L.A. Galaxy.

Neuzugang Steven Gerrard hat sich erstmals den Fans von L.A. Galaxy präsentiert. In der Halbzeitpause der Partie zwischen seinem neuen Klub und dem FC Toronto hielt die Liverpool-Legende im ausverkauften Galaxy-Stadion eine Ansprache an die Anhänger.

"Vielen Dank für diesen tollen Empfang und dafür, dass meine Familie und ich in L.A. so nett aufgenommen wurden. Es fühlt sich gut an, hier zu sein", sagte der 35-Jährige.

Am 1. Juli hatte Gerrard nach 26 Jahren im Verein dem FC Liverpool den Rücken gekehrt und bei L.A. Galaxy einen Vertrag bis Dezember 2016 unterschrieben.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und kann es kaum erwarten, meine Fußballschuhe anzuziehen und vor euch spielen zu dürfen", sagte Gerrard. "Ich hoffe wir können eine schöne und erfolgreiche Zeit zusammen verbringen."

Beim nächsten Spiel am 17. Juli gegen die San Jose Earthquakes könnte Gerrard sein Debüt für Los Angeles feiern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel