vergrößernverkleinern
Clint Dempsey (M.) erzielte beide Treffer für die USA
Clint Dempsey (M.) erzielte beide Treffer für die USA © Getty Images

Die USA sind beim Gold Cup mit einem mühevollen Sieg in das Unternehmen Titelverteidigung gestartet.

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann setzte sich in Frisco/USA gegen Honduras mit 2:1 (1:0) durch. Clint Dempsey schoss beide Tore (25./64.) für den Gastgeber, für Honduras traf Carlos Discua (69.).

"Es war nicht unser bestes Spiel, aber wir sind sehr froh, zum Auftakt drei Punkte mitgenommen zu haben", sagte Dempsey. Die USA übernahmen mit dem Sieg die Führung in der Gruppe A.

Im zweiten Spiel hatten sich Haiti und Panama 1:1 getrennt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel