vergrößernverkleinern
Michel Platini ist Präsident der UEFA
Michel Platini ist Präsident der UEFA © Getty Images

UEFA-Präsident Michel Platini hat die Einsetzung einer Task Force beim Weltverband FIFA begrüßt.

"Das ist ein wichtiger Schritt", sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union: "Wie ich schon oft betont habe, brauchen wir eine Reform der FIFA - und wir brauchen sie jetzt."

Ob sich Platini als Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter zur Wahl stellt, ließ er erneut offen.

"Wir können uns auf eine neue Führung freuen, die sicher neue Ideen und neue Lösungen mitbringen wird", sagte der 60-jährige Franzose.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel