vergrößernverkleinern
Mark van Bommel und Bert van Marwijk
Mark van Bommel (l.) zählt künftig zu Bert van Marwijks Trainerstab bei Saudi-Arabien © Getty Images

Der neue Nationaltrainer von Saudi-Arabien beruft den früheren Münchner in seinen Trainerstab. In van Marwijks Team ist noch mehr Bundesliga-Erfahrung vertreten.

Der frühere Münchner Bundesligaprofi Mark van Bommel gehört künftig zum Trainerstab der Nationalmannschaft Saudi-Arabiens.

Sein Schwiegervater Bert van Marwijk, seit Dienstag Nationaltrainer des viermaligen WM-Teilnehmers, holte den ehemaligen Bayern-Kapitän ins Team. Das berichtete die Zeitung NRC Handelsblad.

Als Assistenten nimmt van Marwijk auch den früheren Co-Trainer des VfB Stuttgart, Adrie Koster, und Roel Coumans, der ihm 2013/14 beim Hamburger SV assistierte, mit.

Am 3. September tritt Saudi-Arabien in Dschidda zum ersten Qualifikationsspiel für die WM 2018 in Russland gegen Ost-Timor an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel