vergrößernverkleinern
Heribert Bruchhagen setzt bei Neugestaltung der FIFA auf Wolfgang Niersbach
Heribert Bruchhagen setzt bei Neugestaltung der FIFA auf Wolfgang Niersbach © Getty Images

Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, glaubt fest daran, dass DFB-Chef Wolfgang Niersbach eine wichtige Rolle bei der Neugestaltung des Weltverbandes FIFA zukommen wird.

"Ganz sicher ist es so, dass der Deutsche Fußball-Bund frei von jeglichem Verdacht ist. Wir sind vollständig durchorganisiert und transparent", sagte Bruchhagen bei Sky.

Der erfahrene Bundesliga-Funktionär äußerte weiter: "Als einer der größten Verbände der Welt haben wir auch das Recht dazu, einzufordern, in dieser Reformkommission der FIFA eine entscheidende Rolle zu spielen. Und das traue ich Wolfgang Niersbach auch zu. Er ist völlig unvorbelastet und kann dort sicherlich eine tragende Rolle spielen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel