vergrößernverkleinern
Douglas Costa und Neymar jubeln für Brasilien
Douglas Costa und Neymar freuen sich über den Treffer © Getty Images

Rekordweltmeister Brasilien hat den WM-Viertelfinalisten Costa Rica in einem Testspiel in New Jersey mühsam mit 1:0 (1:0) bezwungen.

Angreifer Hulk von Zenit St. Petersburg erzielte in der 10. Minute das Tor des Tages.

Die Bundesligaprofis Douglas Costa (Bayern München) und Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) standen in der Anfangsformation der Selecao.

Superstar Neymar, der im Vorfeld über Kniebeschwerden geklagt hatte, wurde nach 82 Minuten eingewechselt. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel