vergrößernverkleinern
Hulk wandelt in einem Video auf den Spuren seines Comic-Helden © Screenshot/facebook/Hulk Paraiba

Im Netz sorgt derzeit ein lustiges Video mit Hulk von Zenit St. Petersburg für Aufsehen.

In dem Beitrag zeigt der brasilianische Nationalstürmer im wahrsten Sinne des Wortes seine Superkräfte und wandelt damit auf den Spuren seines grünen Comic-Helden.

Der Muskelprotz zertrümmert dabei einen Spind, wirft mit einem Gamecontroller ein großes Loch in eine Wand und schießt mit einem gewaltigen Torschuss den eigenen Keeper gemeinsam mit dem Ball durch das Tornetz.

Ob ihm das auch in der Realität gelingt, kann Hulk am Dienstag unter Beweis stellen. Dann trifft Zenit St. Petersburg in der Champions League auf KAA Gent.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel