vergrößernverkleinern
Scotland v Germany - EURO 2016 Qualifier
Toni Kroos und Thomas Müller dürfen sich Hoffnungen auf den Ballon d'Or machen © Getty Images

Toni Kroos von Real Madrid sowie die FC-Bayern-Profis Manuel Neuer und Thomas Müller haben am 11. Januar 2016 (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) die Chance auf den Ballon d'Or. Die drei deutschen Nationalspieler stehen auf der Shortlist für die Wahl zum Weltfußballer 2015, wie die FIFA bekanntgegeben hat.

Auch die Bundesliga-Spieler Robert Lewandowski, Arturo Vidal und Arjen Robben sowie der Ex-Wolfsburger Kevin De Bruyne dürfen sich Hoffnungen machen, Nachfolger des aktuellen Titelträgers Cristiano Ronaldo zu werden.

Überraschend gehören die Weltmeister Philipp Lahm und Jerome Boateng nicht zu den 23 Kandidaten.

Die endgültige Wahl treffen die Spielführer und Cheftrainer der Männernationalteams sowie von France Football ausgewählte internationale Medienvertreter. Die Abstimmung erfolgt zwischen dem 26. Oktober und 30. November.

Die Preisträger werden im Januar bei der FIFA-Gala zum Ballon d'Or im Kongresshaus in Zürich bekanntgegeben.

Alle Nominierten in der Übersicht:

Sergio Agüero (Argentinien/Manchester City)
Gareth Bale (Wales/Real Madrid)
Karim Benzema (Frankreich/Real Madrid)
CristianoRonaldo (Portugal/Real Madrid)
Kevin De Bruyne (Belgien/VfL Wolfsburg/Manchester City)
Eden Hazard (Belgien/Chelsea)
Zlatan Ibrahimović (Schweden/Paris Saint-Germain)
Andrés Iniesta (Spanien/FC Barcelona)
Toni Kroos (Deutschland/Real Madrid)
Robert Lewandowski (Polen/FC Bayern München)
Javier Mascherano (Argentina/FC Barcelona)
Lionel Messi (Argentina/FC Barcelona)
Thomas Müller (Deutschland/FC Bayern München)
Manuel Neuer (Deutschland/FC Bayern München)
Neymar (Brasilien/FC Barcelona)
Paul Pogba (Frankreich/Juventus Turin)
Ivan Rakitic (Kroatien/FC Barcelona)
Arjen Robben (Niederlande/FC Bayern München)
James Rodríguez (Kolumbien/Real Madrid)
Alexis Sánchez (Chile/Arsenal)
Luis Suárez (Uruguay/FC Barcelona)
Yaya Touré (Elfenbeinküste/Manchester City)
Arturo Vidal (Chile/Juventus Turin/FC Bayern München)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel