vergrößernverkleinern
FBL-FIFA-CORRUPTION
Das Netz reagiert auf die Suspendierung von Blatter © Getty Images

München - Mario Basler und Hans Sarpei melden sich nach der Suspendierung von Joseph Blatter und Michel Platini zu Wort. Es gibt Spott und Spekulationen um die Nachfolge.

Die ersten Reaktionen auf die Suspendierung von Joseph Blatter und Michel Platini gehen durch die sozialen Netzwerke.

Mario Basler schreibt im Scherz: "Blatter und Platini weg - Leute ganz ehrlich: soll ichs jetzt wirklich machen?"

Hans Sarpei nennt Wolfgang Niersbach als seinen Top-Kandidaten für die Nachfolge als FIFA- oder UEFA-Chef.

Auch zahlreiche humorvolle Tweets gehen aktuell durch das Netz:

Von einem euphorischen "Aus, aus, aus! Das Spiel ist aus!" bis zu einem süffisanten "Can we have our game back now please, Mr Blatter".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel