vergrößernverkleinern
J.League Legend v Glorie Azzurre
Kazuyoshi Miura (l.) neben Roberto Baggio © Getty Images

Mit 48 Jahren verlängert Kazuyoshi Miura seinen Vertrag beim Zweitligisten FC Yokohama um ein Jahr. Der Japaner ist damit der älteste Fußballprofi der Welt.

Am 11. November um 11.11 Uhr wird hierzulande der Karneval eingeläutet. In Japan nutzte der Zweitligist FC Yokohama Datum und Uhrzeit für eine ganz besondere Mitteilung: Kazuyoshi Miura wird seinen Vertrag um ein Jahr verlängern.

Das besondere der Bekanntabe: Miura, der die Rückennummer 11 trägt, ist schon jetzt mit 48 Jahren der älteste Fußballprofi der Welt und wird damit auch mit sage und schreibe 49 Jahren auf dem Platz stehen.

"King Kazu" war bereits 1993 zu Asiens Fußballer des Jahres gewählt worden.

Für Japans Nationalmannschaft schoss er in 89 Länderspielen 55 Tore und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass sich die Blue Samurai 1998 erstmals für eine WM-Endrunde qualifizierten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel