vergrößernverkleinern
Marton Fülöp im Trikot von Manchester City
Marton Fülöp im Trikot von Manchester City © Getty Imges

Der frühere ungarische Nationaltorhüter Marton Fülöp ist im Alter von 32 Jahren gestorben.

Fülöp, der in seiner Profikarriere unter anderem bei den englischen Klubs Tottenham Hotspur, AFC Sunderland, Stoke City und Manchester City unter Vertrag stand, erlag einem Krebsleiden.

"Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie und seinen Freunden", teilte Stoke City mit.

Auch ManCity und Tottenham brachten ihre Anteilnahme zum Ausdruck. Fülöp, 24-maliger Nationalspieler, hatte die Krebsdiagnose 2013 erhalten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel