vergrößernverkleinern
Arjen Robben
Arjen Robben (2.v.r.) traf beim Sieg der Niederlande doppelt © Getty Images

Angeführt von ihrem Kapitän siegt die niederländische Nationalmannschaft beim EM-Teilnehmer. Ein weiterer Bundesliga-Profi trägt sich in die Torschützenliste ein.

Das Bundesliga-Duo Bas Dost und Arjen Robben hat der Nationalmannschaft der Niederlande nach der verpassten Qualifikation für die EM 2016 zumindest einen Testspielsieg beschert.

Bei den für die EURO qualifizierten Walisern gewann der WM-Dritte durch das erste Länderspiel-Tor des Wolfsburgers Dost (32.) und zwei Treffer von Kapitän Robben von Bayern München (54./81.) mit 3:2 (1:1).

Am Dienstag (20.45 Uhr) in Hannover treten die Niederländer zum letzten Länderspiel des Jahres gegen Weltmeister Deutschland an. Robben wird dann nicht mehr dabei sein, Bondscoach Danny Blind hatte angekündigt, den bis Ende Oktober verletzten Offensivspieler nur im ersten Spiel dieses Länderspiel-Doppelpacks einzusetzen.

Die zwischenzeitlichen Ausgleichstore für die ohne Superstar Gareth Bale von Real Madrid angetreten Waliser erzielten Joe Ledley kurz vor der Pause und Emyr Huws (70.).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel