vergrößernverkleinern
Udinese Calcio v UC Sampdoria - Serie A
Andrea Stramaccioni trainierte zuletzt Udinese Calcio © Getty Images

Der griechische Erstligist Panathinaikos Athen hat einen Nachfolger für Trainer Yannis Anastasiou gefunden. Ab sofort übernimmt der Italiener Andrea Stramaccioni den Job beim Tabellenzweiten.

Der 20-malige Meister hatte Anastasiou am Montag entlassen.

Stramaccioni (39) trainierte bislang Klubs in der Serie A, zuletzt Udinese Calcio. 2012/13 hatte der promovierte Jurist Inter Mailand betreut, war jedoch nach einer enttäuschenden Saison entlassen worden.

Panathinaikos hat nach zehn Spieltagen acht Punkte Rückstand auf Meister und Pokalsieger Olympiakos Piräus. Die letzte Meisterschaft liegt bereits mehr als fünf Jahre zurück.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel