vergrößernverkleinern
FBL-FIFA-BALLONDOR-AWARD
Cristiano Ronaldo gewann im vergangenen Jahr den Goldenen Ball © Getty Images

Mit Titelverteidiger Cristiano Ronaldo, Neymar und Lionel Messi stehen die drei Kandidaten für die Wahl zum "Weltfußballer des Jahres" fest. Wählen Sie nun Ihren persönlichen Favoriten.

Wer verdient den Goldenen Ball 2015?

Mit Titelverteidiger Cristiano Ronaldo, Neymar und Lionel Messi stehen die drei Kandidaten für die Wahl zum "Weltfußballer des Jahres" fest.

Messi und Ronaldo haben die vergangenen sieben Auszeichnungen untereinander aufgeteilt - im Januar wird es in Zürich vorrangig darum gehen, ob der Portugiese (dreimal der Beste) gleichziehen kann, oder sein Rivale aus Argentinien wieder davonzieht.

"La Pulga" dürfte nach dem Triple den Katalanen aber Vorteile gehabt haben - im August war Messi bereits zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Brasiliens angehendes Idol Neymar reist dagegen als Außenseiter in die Schweiz. 

Gewählt wurde der Weltfußballer 2015 von den Kapitänen und Trainern der 209 FIFA-Mitgliedsverbände sowie vom Fachmagazin France Football ausgewählten Medienvertretern.

Der Sieger wird am 11. Januar 2016 bekannt gegeben. 

Das denken die SPORT1-User:

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel