vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BARCELONA-ROMA
Barca-Star Neymar soll das neue Werbegesicht von Nike werden © Getty Images

Der Sportausrüster sucht offenbar ein neues Werbegesicht. Der Barca-Stürmer könnte den Real-Star ausstechen. Ein Ereignis in Neymars Heimat könnte den Ausschlag geben.

In der spanischen Meisterschaft hat Cristiano Ronaldo mit Real Madrid zuletzt eine schwere Schlappe gegen den FC Barcelona hinnehmen müssen. Und auch abseits des Platzes droht der Weltfußballer seinen Nimbus zu verlieren. 

Einer Meldung aus Spanien zufolge sucht Ronaldos Ausrüster Nike eine neues Werbegesicht: Heißester Nachfolgekandidat ist offenbar der Brasilianer Neymar - Ronaldos Erzrivale vom FC Barcelona.

Bislang ist der Portugiese Nikes unumstrittene Nummer eins. Doch wie das Branchenblatt Marketing Deportivo berichtet, will der Ausrüster im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio einen wechsel vollziehen. Dort will der 23-jährige Neymar für sein Heimatland antreten.

Der 30-jährige Ronaldo dagegen wird nach Einschätzung der Marketingexperten zu diesem Zeitpunkt schon den Zenit seiner Karriere erreicht haben. Zudem hätte Nike Ronaldos Formschwankungen in dieser Saison abgeschreckt, schreibt Marketing Deportivo.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel