vergrößernverkleinern
Louis van Gaal (M.) steht bei Manchester United unter Druck
Louis van Gaal (M.) steht bei Manchester United unter Druck © Getty Images

Der Druck auf Trainer Louis van Gaal bei Manchester United steigt weiter. Nach der jüngsten Schlappe wird nun über eine Revolte gegen den Niederländer berichtet.

Nach dem Ausscheiden in der Champions League und der jüngsten Schlappe in der Premier League beim AFC Bournemouth herrscht Krisenstimmung bei Manchester United.

Nun soll es sogar eine Revolte innerhalb der Mannschaft gegen Louis van Gaal geben.

Wie die englische Zeitung The Sun berichtet, sollen sich mehrere Spieler noch in der Kabine nach dem Spiel in Bournemouth gegen den Niederländer ausgesprochen haben.

Auch zwei ältere, etablierte Stars der "Red Devils" sollen dabei gewesen sein.

Nach der Partie entgingen die United-Stars dann noch einer Konfrontation mit wütenden Fans. Diese hatten am Flughafen auf das Team gewartet, um dort ihrem Ärger Luft zu machen.

Doch das Team wurde direkt mit dem Bus auf das Rollfeld gefahren, wo es direkt in das Flugzeug steigen konnte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel