vergrößernverkleinern
Der FC Arsenal würde Emile Smith-Rowe gerne langfristig binden
Der FC Arsenal würde Emile Smith-Rowe gerne langfristig binden © Getty Images

Emile Smith-Rowe ist der erste Spieler des FC Arsenal, der im neuen Jahrtausend geboren wurde. Jetzt streckt der FC Barcelona offenbar die Fühler nach dem Talent aus.

Der FC Barcelona hat offenbar Scouts in die USA geschickt, um ein Talent aus der Akademie des FC Arsenal genau unter die Lupe zu nehmen.

Emile Smith-Rowe spielt derzeit mit der U16 der "Gunners" ein Turnier in den Vereinigten Staaten.

Der 15-Jährige soll von der Spielanlage her an Mesut Özil und Alex Oxlade-Chamberlain erinnern. Smith-Rowe war der erste Spieler in der Jugendabteilung des FC Arsenal, der im neuen Jahrtausend geboren wurde.

Der Klub ist offenbar sehr von seinem Talent überzeugt und möchte ihn gerne langfristig im Londoner Norden halten – auch wegen des Interesses von Barca.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel