vergrößernverkleinern
Donis Avdijaj
Donis Avdijaj lagen Angebote aus der Bundesliga vor © Getty Images

Der vom FC Schalke 04 an Sturm Graz ausgeliehene Donis Avdijaj wird definitiv bis Sommer 2016 in Österreich bleiben. Das gab der österreichische Erstligist offiziell bekannt.

"Wir haben gemeinsam mit dem FC Schalke 04 und den Beratern von Donis diese Entscheidung getroffen", wurde Manager Gerhard Goldbrich in der Mitteilung auf der Grazer Webseite zitiert.

Zugleich bestätigten die Grazer, dass dem 19 Jahre alten Offensivspieler zwei Anfragen aus der Bundesliga vorlagen.

Vergangene Woche hatte Schalkes Manager Horst Heldt eine vorzeitige Rückkehr Avdijajs bereits ausgeschlossen. "Das macht aus unserer Sicht Sinn, weil er dort viel Spielzeit bekommt", sagte Heldt am letzten Donnerstag.

Avdijaj erzielte in 15 Pflichtspielen in dieser Saison sechs Tore für Sturm, war aber seit Mitte Oktober wegen muskulären Problemen zum Zuschauen verdammt. Derzeit arbeitet er in seiner Heimat an seinem Comeback und hofft, Anfang des Jahres wieder ins Mannschaftstraining der Grazer zurückzukehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel