vergrößernverkleinern
US Alessandria v AC Milan - Tim Cup
Mario Balotelli wird nach seinem verwandelten Elfmeter von Milan-Teamkollege Jose Mauri beglückwünscht © Getty Images

Der Nationalstürmer trifft im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Cup-Wettbewerbs bei Underdog Alessandria zum Milan-Sieg. Im Finale könnte es zu einem Stadtderby kommen.

Der ehemalige italienische Meister AC Mailand steht vor dem Einzug ins Pokalfinale. Der fünfmalige Cupsieger gewann das Halbfinal-Hinspiel beim Drittligisten US Alessandria mit 1:0 (1:0) und verschaffte sich damit für das Rückspiel am 1. März eine gute Ausgangsposition.

Mario Balotelli (43.) traf mit einem verwandelten Foulelfmeter zum Sieg des Favoriten. Alessandria hatte es als erster Drittligist seit 32 Jahren ins Halbfinale der Coppa Italia geschafft.

Am Mittwoch stehen sich Rekordmeister Juventus Turin mit Weltmeister Sami Khedira und Inter Mailand im Hinspiel des zweiten Halbfinals gegenüber.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel